Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen http://www.standuppaddeln.at

1.)Allgemeines
Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Geschäftsbedingungen.

2.)Angebots,Vertragsabschluss,
Mit der Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot dar.
Der Vertrag kommt zustande durch: unsere schriftliche Auftragsbestätigung(auch e-mail) oder durch Auslieferung bzw. Teillieferung der Ware.
Supshane.at ist zu Teillieferungen berechtigt.

4.)Preise,Versandkosten,Zahlungsbedingungen
Alle Konditionen wie Preis, Versandspesen finden sich direkt in der Beschreibung des Shop Produktes. Wir sind Kleinstunternehmer und weisen daher keine USt.
Die Zahlung erfolgt nach den Angaben des jeweiligen Produktes im Voraus per Rechnungserhalt

5.) Lieferung, Gefahrenübergang, Mindestbestellwert
Lieferung erfolgt ab Lager auf Gefahr und Rechnung des Kunden.
Die Gefahr geht mit Übergabe an den Transporteur auf den Kunden über, sonst mit Abnahme der Waren.
Es gibt keinen Mindestbestellwert.

6.) Gewährleistung
Mangelhafte Ware ist wie in Punkt 7 beschrieben bitte zu melden. Im Gewährleistungsfall wird die Ware nachgebessert, ersetzt oder es wird der Kaufpreis erstattet. Ist Supshane.at zur Mangelbeseitigung/Ersatzlieferung/Kaufpreiserstattung nicht bereit oder nicht in der Lage, verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die standuppaddeln.at zu vertreten hat, oder schlägt sie aus sonstigen Gründen fehl, so ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, Rückgängigmachung des Kaufes (Wandelung) oder eine entsprechende Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen.

7.) Kontakt
Für Beanstandungen sende uns bitte ein mail mit der Beanstandung an mail@standuppaddeln.at

8.) Haftung
Ein Gewährleistungsanspruch ist in jedem Fall mit dem Rechnungswert der gelieferten und mangelhaften Ware begrenzt.
Für eventuelle auf leichte Fahrlässigkeit beruhende Datenfehler in unserem Shop, übernehmen wir keine Haftung

9.) Erfüllungsort, Gerichtsstand
Ausschließlicher Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien. Standuppaddeln.at aber berechtigt, den Kunden an jedem anderen Ort zu verklagen, an dem ein gesetzlicher Gerichtsstand besteht.

10.) Anwendbares Recht, Wirksamkeit, Schriftform
Es gilt Österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Sollten einzelne Vertragsbestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Im Falle einer solchen Unwirksamkeit werden die Vertragspartner eine der unwirksamen Regelung wirtschaftlich möglichst nahekommende rechtswirksame Ersatzregelung treffen. Das Gleiche gilt, soweit sich im Vertrag eine Lücke herausstellen sollte.