Rußbach Groß - Befahrung


vielen Dank an unsere Sponsoren, ohne die das alles nicht möglich wäre

powered by:


2B unsere Wahl bei Sport Getränken

2B, Energy Drink, Nahrungsergänzung, Nahrung, Drinks, healthy

Sixtus

Sixtus, Sport, Creme, Gel,


34 km für Ambitionierte


Einstiegstelle

Die Einstiegstelle befindet sich dort, wo wir bei der Marchfeldkanal Befahrung unseren Ausstieg hatten. Hier, in Deutsch Wagram, mündet der Russbach in den Marchfeldkanal und fließt als Russbach bis in die Donau vis a vis von Hainburg


Eine Tafel an der Einstiegstelle informiert. Wer seine Kräfte kennt, kann sich eine gewisse Wegstrecke vornehmen um dann mit den Öffis oder dem zweiten stehen gelassenen Auto zurück zu fahren.

 

Wir haben uns für ein Begleitfahrzeug entschieden, da wir nicht wussten wie weit der Kanal befahrbar ist und wie lange wir für die einzelnen Passagen brauchen würden


 

 

 

 

Die Tour beginnt mit einem sehr idyllischen Teil, es geht durch einen richtig kleinen Au Bereich und durch Dörfer und Felder

 

 

 

 

Ein paar Stromschnellen gibt es zu überwinden, diese kann man eigentlich alle paddelnd nehmen. Wer sich unsicher fühlt sollte knien.

Vorbei geht es an der Agrana Zuckerfabrik. Danach kommt noch einer der schönsten landschaftlichen Abschnitte des Russbaches.

Nach diesem Teil beginnt sich das Landschaftsbild zu ändern. Au Landschaft wird abgelöst durch enge Schilfpassagen, der Bach wird immer enger. Wer so wie wir Ostwind hat, sollte diesen nicht unterschätzen, er kann mitunter die Strömung aufheben und im letzten Teil absolut unangenehm werden.

Wer Freund des wildromantischen Bächleins und Waldes ist, wird sich beim letzten Abschnitt schwer tun, denn der hat es in sich. (Wer so wie wir Windböen mit bis zu 40 km hat). Der Fluß wird eintönig. Mäander schlängeln sich durchs Marchfeld, Euphorie will keine Aufkommen. Die letzten ca 6 km blieben uns aufgrund des Dunkelheit Einbruchs leider verwährt. Dauer der Befahrung 5 bis 6 Stunden mit Sturm und gemütlichem Tempo